Kreis Herford startet Carsharing mit E-Autos

Das DB Tochterunternehmen Flinkster stellt ab sofort 5 vollelektrische BMW i3 zum privaten Carsharing in Herford bereit. In Kooperation mit der Stadt Herford wurde dazu mit einer Ladesäule am Kreishaus Herford die nötige Infrastruktur geschaffen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an die Mitarbeiter der Verwaltung und auch Privatpersonen, die die Fahrzeuge über das Flinkster-Portal buchen können.

Vielleicht auch für den ein oder anderen interessant, der das elektrische Fahren einfach einmal unverbindlich testen möchte?!

Weitere Informationen gibt es hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website speichert einige Besucher-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine persönlichere Erfahrung zu ermöglichen und Ihren Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, verweigern
693